kleines Feuer in Schuppen


Zugriffe 11654
Einsatzort Details

Weilmünster, Berggasse
Datum 14.04.2018
Alarmierungszeit 04:22 Uhr
Einsatzende 05:15 Uhr
Einsatzdauer 53 Min.
Alarmierungsart Melder
Einsatzleiter Wehrführer T.Pfeiffer
Mannschaftsstärke 13
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Weilmünster
    sonstige Kräfte
    Fahrzeugaufgebot   ELW  LF 20/24/2
    Brand

    Einsatzbericht

    Brand ohne Folgen durch vergessenes Teelicht
    Am Samstag, den 14.04.2018, wurden um 04:30 Uhr die Feuerwehr Weilmünster und die Polizei über einen Brand in einem Schuppen in der Berggasse 3 in Weilmünster informiert. In dem Schuppen wurde durch den Besitzer ein brennendes Teelicht vergessen, welches bis auf einen Karton herunter brannte und diesen dann in Brand setzte. Durch ein Fenster konnte das Feuer durch die Feuerwehr gelöscht werden. Durch die Aufmerksamkeit einer Zeitungszustellerin und das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte schlimmeres verhindert werden und ein tatsächlicher Sachschaden entstand nicht.
    Bericht: Polizei Westhessen

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    retten-löschen-schützen-bergen